ᐅ Die besten Websites für (kostenlose) Geigennoten

Auf der Suche nach Noten für die Geige? Neben teuren Notenbüchern gibt es zahlreiche Alternativen die kostenlose Geigennoten anbieten. Hier ein paar der besten Seiten im Netz.

International Music Score Library Project (IMSLP)

Das Projekt existiert seit 2006 und ist auch als Petrucci Music Library bekannt. Betrieben wird es von der eigens dafür gegründeten Project Petrucci LLC. Auf der Website findet man gegenwärtig fast 600.000 Noten aus dem Bereich der klassischen Musik. Die Navigation ist relativ einfach und trotz des großen Umfangs des Katalogs wird man in der Regel schnell fündig. Man kann Noten nach Kriterien wie Schwierigkeitsgrad, Komponist, Nationalität oder Epoche anzeigen lassen oder direkt nach den gewünschten Geigennoten suchen. Wenn man genau weiß wonach man sucht, kann man die Bibliothek auch direkt auf Google durchscuchen indem man „site:https://imslp.org/“ + „Stück, Werk, Komponist“ bwv 1004 eingibt.

Sind die Noten wirklich kostenlos?

Sämtliche Werke werden unter der Attribution-SHareAlike 4.0 International (CC BY-SA 4.0) Lizenz veröffentlicht. Das bedeutet, dass man sie beliebig vervielfältigen, verteilen und bearbeiten kann. Nicht nur zu privaten Zwecken, sondern auch komerziell. Wenn man sich auf IMSLP Noten für die Geige herunterlädt, kann man diese also ohne Einschränkung nutzen. Die Bedingungen unter dieser Lizenz sind aber, dass man seine eigenen Werke die auf den ursprünglich heruntergeladenen Noten basieren, ebenfalls mit der selben Lizenz verteilt / veröffentlicht. Außerdem müssen Änderungen kenntlich gemacht werden, also dass das Werk überarbeitet wurde, und appropriate credit – provide link to license.

Violin Sheet Music

Auch auf violinsheetmusic.org findet man eine große Auswahl an klassischen Noten. Sehr benutzerfreundlich gestaltet sich die Startseite. Ein Bild des jeweiligen Komponisten führt zu einer Übersichtsseite die tatsächlich übersichtlich ist. Mit nur einem Klick lassen sich die Geigennoten im PDF-Format downloaden und ausdrucken. Auch Noten für Duette aus zwei Geigen oder Geige und Klavier findet man auf der Seite. Sucht man gezielt nach Sonaten oder Concertos, gibt hierfür jeweils eine eigene Kategorie. Neben den bekannten Komponisten finden sich hier auch Namen, die gerade Anfängern und Fortgeschritten noch kein Begriff sind. Über das Menü der Website lassen sich einzelne Stücke schnell finden. Unser Eindruck von der Seite ist positiv und auf der Suche nach bestimmten Noten findet man vielleicht auch etwas, das man gleich für später herunterladen möchte. Auch hier muss man darauf achten, was die Lizenzen für einzelne Werke erlauben.

Weitere Quellen

Hier eine Liste mit weiteren Seiten. Auch hier sollte man sich informieren, welche Lizenzbestimmungen gelten.

  • https://www.8notes.com/violin/
  • https://levysheetmusic.mse.jhu.edu/
  • https://www.free-scores.com/index_uk.php