Hier kriegst du Cello Noten kostenlos (oder sehr günstig)

Wer Cello spielt braucht natürlich auch Cello Noten um sei Repertoire ausbauen und neue Stücke lernen zu können. Wo man Noten kaufen kann und wie man an kostenlose Cello Noten kommt verraten wir in diesem Beitrag.

Unsere Favoriten

Nicht umsonst, aber eine wirkliche Bereicherung im Repertoire.

Letzte Aktualisierung am 4.08.2021 um 17:18 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Cello Noten kostenlos auf Musopen

Die erste Anlaufstelle sollte gerade bei klassischer Musik auf jeden Fall Musopen sein. Dahinter verbirgt sich eine gemeinnützige Organisation die es sich zum Ziel gesetzt hat, Musik frei zu machen. So finden sich neben Notenblättern auch Textbücher und diverse Aufnahmen auf der Website, die kostenlos heruntergeladen werden können. So kann man auf der Seite zum Beispiel die weltberühmte Cello Suite No1 in G BWV 1007 kostenlos herunterladen.

Noten auf Musescore downloaden

Auch auf Musescore kann man Cello Noten downloaden. Es finden sich unzählige Songs und Musikstücke. Auch Noten von 2Cellos & Co lassen sich dort mühelos finden und downloaden. Dazu muss ein Account erstellt werden, der 4 Wochen lang kostenlos ist. Danach sollte man ihn kündigen, wenn man keine weiteren Noten downloaden möchte. Wie Musescore selbst schreibt, arbeitet man eng mit den Copyright-Inhabern zusammen und die Noten sind lizenziert.

Cello Noten auf Amazon

Auch auf Amazon gibt es Noten für Cello*. Vor allem Sammelbände die viele Musikstücke enthalten sind sehr interessant. Ob man nun auf der Suche nach Klassikern von Bach & Co ist, Weihnachtsmusik oder die 101 besten Disney Songs fürs Cello – die Auswahl ist groß.

Mit etwas Mühe findet man bei überschaubarem Zeitaufwand sehr viele Noten kostenlos im Internet. Möchte man den Blättersalat vermeiden kann man auch mit einem Tablet üben und Noten digital anzeigen lassen. Spezielle Programme erleichtern einem das digitale Üben zusätzlich.